Pfingstmarkt Satemin

❧  Kunsthandwerk im Wendland, im Rundlingsdorf und online  

Flitter & Tand

Seitdem ich als Kind mit der Knopfsammlung meiner Großmutter gespielt habe, wie manch anderer mit Murmeln, lassen mich Form und Farbe, Oberfläche und die Geschichten, die die Knöpfe umgeben, nicht mehr los. Es ist nicht nur das Design, das uns in eine andere Zeit versetzen kann; ebenso die kleinen Kratzer, abgeplatzten Ecken oder die verblassten Farben, lassen uns erahnen, manchmal auch nur erfinden, welchen Geschichten und Lebenserzählungen diese Knöpfe jeweils beigewohnt haben mögen. Das ist es, was ich mir für die von mir hergestellten Stücke auch wünsche: dass sie durch die Zeit beseelt und mit Geschichten aufgeladen werden. Ich bin immer auf der Suche nach alten Knöpfen, deren Struktur mich zu neuen Schmuckstücken inspirieren. Es ist für mich das Konservieren von Zeit und das Spielen mit dem Design vergangener Zeiten, das mich an dieser Arbeitsweise fasziniert.

Standnummer P2/10 »

www.flitterundtand.com

zurück